Pädagogische Schwerpunkte

Im Zuge unseres Ganztagskonzeptes führen wir einen Hort, in dem dafür ausgebildetes pädagogisches Personal, in enger Zusammenarbeit mit den LehrerInnen der Volksschule, den Unterricht durch Lernbetreuung, soziales Lernen und Freizeitbetreuung ergänzt. Unterschiedlichen Lernbedürfnissen wird dadurch Rechnung getragen.

Gemeinsames Mittagessen mit anschließendem Gebet, Bewegung und Spiel auf den gut ausgestatteten Spielplätzen am Campus bieten die Möglichkeit, Energie für Übungs-und Lernphasen zu sammeln. Gemeinschaftsprojekte in der Freizeit sollen Interessen wecken, das Selbstbewusstsein und das Gemeinschaftsgefühl stärken.

Unser neues Schulgebäude bietet viel Platz und Möglichkeiten für individuelle Betreuung. Mit Workshops, die in der Hortzeit angeboten werden, versuchen wir den unterschiedlichen Interessen der Kinder gerecht zu werden.


Diese Website speichert und verarbeitet Daten über Ihren Browser. Diese Daten werden verwendet um eine Besucherstatistik zu erstellen. Wenn Sie dieser Verarbeitung nicht zustimmen wird ein Cookie in Ihrem Browser gesetzt um diese Wahl für ein Jahr zu speichern. Ich stimme der Verarbeitung zu, Ich stimme nicht zu
531